Von/Bis Titel Veranstaltung Beitrag STRABAG PFS Ansprechpartner STRABAG PFS
13.02.2017
15.02.2017
QUO VADISKongress
08.11.2016
BIM & BETREIBEN – DIGITALISIERUNG IN FM & IMMOBILIE DURCH BUILDING INFORMATION MODELING VORANTREIBENPraxisdialog
04.10.2016
06.10.2016
EXPO REAL 2016Fachmesse
22.09.2016
Salongespräche der ImmobilienexpertenFachveranstaltung
13.09.2016
BERLINER IMMOBILIENRUNDESonderveranstaltung
08.06.2016
ZIA: Tag der Immobilienwirtschaft 2016Branchenevent
02.06.2016
Fachsymposium Facility Management "Personalbemessung"Symposium
19.05.2016
Wealth & Asset Management TagungFachtagung
11.05.2016
13.05.2016
Der Chief Digital Officer in der ImmobilienbrancheSeminar
11.05.2016
12.05.2016
bsi Summit 2016Kongress
10.05.2016
11.05.2016
FM NutzerkongressKongress
09.05.2016
10.05.2016
Deutsche GRIKongress
19.04.2016
19.04.2016
Fachsymposium FM "Funktions- und Leistungsmodelle im FM"Fachveranstaltung
06.04.2016
08.04.2016
Der Chief Digital Officer in der ImmobilienbrancheSeminar

Donnerstag, 7. April, 15:30 bis 17:00 Uhr:

Marko Bohm, Geschäftsfürer Real Estate Management von STRABAG PFS referiert zum Thema "Immobilienmanagement 4.0 - Kosten senken und Werte schaffen mit Daten und Technologie".

Es werden nachfolgende Aspekte erläutert:
- Datenkomplexität mit Hilfe künstlicher Intelligenz in den Griff bekommen
- Recherche in Bestandsdaten optimieren
- Mit End-to-End-Workflow im Property Management Prozesse optimieren
- Qualität und Transparenz mit Hilfe modernster Software steigern

30.03.2016
30.03.2016
CREM Executive BreakfastImmobiliengespräch

Weitere Veranstaltungsinformationen folgen.

10.03.2016
10.03.2016
INFRAKONFachveranstaltung
09.03.2016
09.03.2016
INFRAKONFachveranstaltung
09.03.2016
09.03.2016
CREM Executive BreakfastImmobiliengespräch
08.03.2016
08.03.2016
CREM Executive Breakfast Immobiliengespräch
01.03.2016
01.03.2016
CREM Executive BreakfastImmobiliengespräch
25.02.2016
25.02.2016
INFRAKONFachveranstaltung
25.02.2016
25.02.2016
Immobilienmanager Award 2016Preisverleihung
24.02.2016
24.02.2016
INFRAKONFachveranstaltung

Mittwoch, 24. Februar 2016, 14:15 - 15:00 Uhr:

Edgar Harms, Leiter Rechenzentren und Energiemanagement von STRABAG PFS, erläutert Anforderungen an das Facility Management für Rechenzentren und entsprechende Lösungsansätze.

23.02.2016
25.02.2016
INservFMKongress

Dienstag, 23. Februar, 17:15 bis 18:00 Uhr:

Uwe Dünkel, Leiter Arbeitsschutzmanagement von STRABAG PFS referiert zu allen §§ BetrSichV zur Anwendung in der betrieblichen Praxis eines FM-Dienstleisters.

Mittwoch, 24. Februar, 15:00 bis 15:30 Uhr:

Andreas Lindenstruth, Leiter Flächenmanagement von STRABAG PFS, hält zusammen mit Rochus Weidner, Deutsche Telekom AG, einen Vortrag zum Thema "Future Work @ Deutsche Telekom". 

Mittwoch, 24. Februar, 16:30 bis 18:00 Uhr:

Leiter Team Facility Services Telekommunikation Region Nord von STRABAG PFS ist Chair für den Themenblock Energie & Umwelt II.

19.02.2016
19.02.2016
FORUM Institut: Immobilienmanagement-VerträgeSeminar
15.02.2016
17.02.2016
Quo Vadis 2016Kongress
28.01.2016
28.01.2016
HotelPerspektivenImmobiliengespräch
13.01.2016
13.01.2016
Naujahrsempfang der Wirtschaftsförderung MönchengladbachEmpfang
07.12.2015
07.12.2015
Immobilie 2020 - wie wertvoll ist mein Eigentum? Fachveranstaltung
01.12.2015
01.12.2015
FRA Medien TreffFachveranstaltung
24.11.2015
24.11.2015
Real Estate Forum Rhein-MainRegionales Immobiliengespräch
24.11.2015
25.11.2015
StrategieTage CRM und Call Center Kongress
19.11.2015
19.11.2015
Fachsymposium FM "Personalbemessung im Facility Management"Fachtagung

Donnerstag, 19. November:

13:00 Uhr:
Martin Gräber, Chefredakteur „Der Facility Manager“: Begrüßung und Moderation

13:05 Uhr:
Prof. Dr. Carolin Bahr
, Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft; Mitautorin der AMEV-Empfehlung „TGA-Kosten Betreiben 2013“:
Berechnungsmethoden zur Bestimmung des Personalbedarfs und der Kosten für das Instandhalten technischer Anlagen“
Zur Bestimmung des Personalbedarfs und der Kosten für das Instandhalten der technischen Anlagen großer Immobilienportfolios orientieren sich zahlreiche Instandhaltungsverantwortliche der öffentlichen Hand, aber auch der Privatwirtschaft an der AMEV-Empfehlung „Personalbedarf 2000“. Diese wurde aufgrund gesammelter Erfahrungen und geänderter Anforderungen grundlegend überarbeitet und liegt seit Ende 2013 als AMEV-Empfehlung „TGA-Kosten Betreiben 2013“ vor. Der Vortrag erläutert die darin enthaltene Berechnungsmethodik.

14:20 Uhr:
Torsten May
, Leiter Facility Services Deutschland, STRABAG Property and Facility Services:
Optimierter Liegenschaftsbetrieb unter Einbindung externer Dienstleister“
Die Berechnung des Personalbedarfs im Facility Management hängt stark davon ab, in welchem Umfang und in welcher Verantwortungstiefe externe Dienstleister in die Leistungserbringung eingebunden werden. Dienstleistungsunternehmen müssen ihre Organisation auf die gestiegenen qualitativen Anforderungen der Kunden ausrichten, eine Atmosphäre für Innovation und individuelle Kundenlösungen schaffen und dabei eine Balance aus Qualität, Preis und Herstellkosten herbeiführen. Der Vortrag wird erläutern wie innovative Vergabemodelle aussehen können und dabei sowohl die Ziele der Auftraggeber als auch die Interessen der Auftragnehmer berücksichtigen.

15:40 Uhr:
Sven Lemiss
, Geschäftsführer BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH:
Hohe Qualität an der Nahtstelle zum externen Facility Manager als Erfolgskriterium für den gesamten Prozess“
Die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) wurde 2003 als 100-prozentige Tochtergesellschaft des Landes Berlin gegründet. Im Auftrag des Landes ist sie für Vermietung, Bewirtschaftung, Optimierung und Verkauf von insgesamt ca. 4.500 landeseigenen Immobilien verantwortlich. Derzeit kümmern sich rund 360 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BIM um die optimale Verwaltung dieser Immobilien. Durch ein ressortübergreifendes Gebäudemanagement unter Einbindung externer Dienstleister kann die BIM die Verwaltung und Bewirtschaftung der Immobilien effizient gestalten und so beträchtliche Einsparungen für das Land Berlin erzielen.

18.11.2015
18.11.2015
4. Symposium Büro.Raum.Trends.Berufsbildungsmesse
18.11.2015
18.11.2015
10. Salongespräch der ImmobilienexpertenImmobiliengespräch
17.11.2015
17.11.2015
13. Münsteraner FM TagFachtagung

Dienstag, 17. November, 16:30 bis 17:15 Uhr:

Guido Keeve, Leiter IT-Demandmanagement & IT-Anwendungssysteme von STRABAG PFS, referiert über die Digitalisierung der Leistungserbringung - Stichwort: Hausmeister-App.

17.11.2015
17.11.2015
Hamburger Immobilientreff zum Thema OlympiaImmobiliengespräch
16.11.2015
18.11.2015
BAMBI Future Leaders 2015Kongress

Dienstag, 17. November 2015:

12:30 bis 13:15 Uhr:
Norbert Rolf, Leiter Property Companies von STRABAG Property and Facility Services referiert zusammen mit Dirk Tönges, TREUREAL Property Management, zum Thema "Property Management - Partner oder Dienstleister? Wie kommt das Property Management auf die nächste Entwicklungsstufe?".

Mittwoch, 18. November 2015:


12:00 bis 13.00 Uhr:
Dr. Jörg Rosdücher, Vorsitzender der Geschäftsführung von STRABAG Property and Facility Services, hält im Rahmen eines Workshops einen Impulsvortrag zum Thema "Erfolgsfaktor Personal - Möglichkeiten und Grenzen". 

12.11.2015
12.11.2015
Praxisdialog Building Information Modeling Fachveranstaltung
03.11.2015
03.11.2015
Regionalkreisveranstaltung des Real FM e.V.: Erfahrungsaustausch Internationales Sourcing von Facility ServicesFachveranstaltung
29.10.2015
29.10.2015
Real Estate Forum StuttgartRegionales Immobiliengespräch
29.10.2015
29.10.2015
Lünendonk Competence Center Facility ManagementFachveranstaltung

Donnerstag, 29. Oktober, 10:00 Uhr:

Dirk Brandt, Geschäftsführer Technisches Facility Management, Baumanagement, Hausmeisterservices von STRABAG PFS, referiert als Gastredner zum Thema "Integrierte Services in einem sich verändernden Marktumfeld." Dabei werden die Trends im Dienstleistungsmarkt aus Kunden- und Anbietersicht sowie Vergabemodelle und -kriterien betrachtet.

 

06.10.2015
06.10.2015
Immobilienmanager-Paneldiscussion EXPO REAL 2015Diskussionsrunde
06.10.2015
06.10.2015
EXPO REAL Planning & Partnerships Forum: Alternative Acting & InvestingDiskussionsrunde

Dienstag, 6. Oktober, 17:00 Uhr in Halle A2.040:

Marko Bohm, Leiter Corporate Real Estate Solutions von STRABAG PFS, diskutiert zusammen mit Jürgen Buchelt, PWC, Alexandre Grellier, Drooms GmbH und Florian Hirt von der Standortinitiative Mertonviertel, Frankfurt über Erfahrungen und Erwartungen dieser digitalen Revolution in der Immobilienbranche. Denn "big data" kann auch "big problems" verursachen. Michael Frabricius von Welt 24 moderiert die Diskussionsrunde.

05.10.2015
07.10.2015
EXPO REALFachmesse
04.10.2015
04.10.2015
5. EXPOLAUF Branchenevent
04.10.2015
04.10.2015
Vorabendempfang EXPO REAL Branchenevent
30.09.2015
01.10.2015
Workshop "Musterverträge und Standarddienstleistungsverzeichnis" Fachtagung
22.09.2015
22.09.2015
CREM Executive BreakfastRegionales Immobiliengespräch
17.09.2015
18.09.2015
Die Digitalisierung der ImmobilienwirtschaftKongress

Donnerstag, 17. September 2015, 16:45 Uhr:

Norbert Rolf, Leiter Geschäftsbereich Property Companies von STRABAG PFS, diskutiert zusammen mit hochrangigen Branchenvertretern zum Thema "Standardisierung derr Basisdaten - eine Cloud für alle?"  

Freitag, 18. September, 14:45 Uhr:

Marko Bohm, Leiter Geschäftsbereich Corporate and Public von STRABAG PFS, referiert über das Thema " Big Data - der Einfluss der Datenqualität auf das betreiben, Verwalten, Entwickeln und Verkaufen. Der Wert der Daten: Investitionssicherung und Kaufpreismaximierung."

16.09.2015
16.09.2015
Praxisdialog Betreibermodell 2.0Fachtagung
10.09.2015
10.09.2015
Real Estate Forum MünchenRegionales Immobiliengespräch
07.09.2015
09.09.2015
maintenance Fachmesse
03.09.2015
03.09.2015
Fachsymposium FM "Property und Facility Management"Fachtagung

Donnerstag, 3. September 2015:

13:00 Uhr:
Martin Gräber, 
Chefredakteur “Der Facility Manager”: Begrüßung und Moderation 

13:05 Uhr:
Robert Oettl, Geschäftsführer der cgmunich GmbH:
Property und Facility Management: Gemeinsame oder getrennte Vergabe?“
Ist es besser, die Leistungen des Property Managements und des Facility Managements in die Hände eines einzigen Dienstleisters zu geben oder ist die getrennte Vergabe zu präferieren? Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten. Beide Modelle bieten Vor- und Nachteile. Bei der gebündelten Vergabe ergibt sich eine Vereinfachung der Vertragsbeziehungen, jedoch steigt die Abhängigkeit vom Dienstleister. Dies ist bei der getrennten Vergabe nicht der Fall, jedoch besteht die Gefahr, dass sich PM-Dienstleister und Facility-Services-Anbieter gegenseitig den „Schwarzen Peter“ zuschieben. Der Vortrag erläutert, unter welchen Voraussetzungen Auftraggeber das eine oder das andere Modell vorziehen sollten.

14:20 Uhr:
Torsten May, Leiter Facility Services Deutschland, STRABAG Property and Facility Services:
Die Zukunft gehört dem Triple Play“
Technische und infrastrukturelle Facility Services aus einer Hand werden zunehmend Standard. Die Zukunft gehört aber Multidienstleistern die flächendeckend das immobiliennahe Triple Play aus technischem Facility Management, infrastrukturellem Facility Management und Property Management beherrschen. Klar ist, dass integrierte Angebote in punkto Preis und selbstverständlich auch bei der Qualität mit einer Einzelvergabe der Leistungen nicht nur mithalten, sondern dem Kunden Vorteile bringen müssen: Weniger Schnittstellen, höhere Transparenz und effektivere Zielerreichung, z.B. durch ergebnisorientierte Verträge und entsprechende leistungsbezogene Vergütung des Dienstleisters.

15:40 Uhr:
Ulrich Kneisel, Leiter Real Estate Asset Management, SEB Investment GmbH:
„Das SEB-Modell für integrierte Gebäudemanagementleistungen“
SEB ist einer der ersten größeren institutionellen Investoren, der integrierte PM- und FM-Leistungen für ganze Portfolien vergeben hat. Das gemeinsam mit dem jeweiligen Dienstleister erarbeite Modell sieht einen Vertragspartner und Verantwortlichen für alle Verwaltungs- Betreuungs- und Bewirtschaftungsleistungen, d.h. den Gebäudemanagementleistungen insgesamt, vor. Schnittstellen sollen so reduziert und die Ergebnisverantwortung für den Erfolg der Immobilien geschärft werden. Zielvorgabe der SEB für die Dienstleister ist eine besserer Objektqualität sowie Effizienzgewinne durch das Reduzieren von Managementstrukturen. Im Vortrag werden die spezifischen Anforderungen des Modells beschrieben und die ersten Erfahrungen aus der Praxis vorgestellt.

15.07.2015
15.07.2015
CREM Executive BreakfastImmobiliengespräch
14.07.2015
14.07.2015
Immobilienwirtschaftliche SommerkonferenzSymposium
07.07.2015
07.07.2015
Real Estate Forum HamburgRegionales Immobiliengespräch
24.06.2015
25.06.2015
Future Workplace & OfficeKongress
24.06.2015
24.06.2015
Real Estate Women SummitKongress
18.06.2015
18.06.2015
Praxisdialog DienstleistungssteuerungFachtagung

Donnerstag, 18. Juni, 11:45 bis 13:00 Uhr:

Torsten May, Leiter Facility Services Deutschland von STRABAG PFS, diskutiert zusammen mit Claudia Knies-May, Deutsche Telekom AG, und Uwe Antz, BASIC Facility Services, zum Thema "Anders ausschreiben - was heißt das für die Ausschreibung?". 

18.06.2015
18.06.2015
2. GREEN LUNCHBranchenevent
11.06.2015
11.06.2015
ZIA Tag der Immobilienwirtschaft 2015Branchenevent

INNOVATIV; LEBENSWERT; BEZAHLBAR - WIE BAUEN WIR MORGEN? unter diesem Motto lädt der Zentrale Immobilienausschuss zum Tag der Immobilienwirtschaft ein.

Dort soll diskutiert werden, wie die Branche intelligente Lösungen für die Gesellschaft erzielen und zugleich Ressourcen effizient umsetzen kann. Es geht darum, die Lebensqualität der Menschen in großen und kleinen Städten zu verbessern und hierbei nicht nur die Technik im Blick zu haben.

Gastredner sind u.a.: Dr. Barbara Hendricks, MdB, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit; Christian Lindner, MdL, Bundesvorsitzender der FDP; Günther H. Oettinger, EU-Kommissar für digitale Wirtschaft und Gesellschaft sowie Thomas Oppermann, MdB, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion.  

11.06.2015
13.06.2015
Crenet JubiläumskonferenzBranchenevent
09.06.2015
09.06.2015
gif-Veranstaltung "IPMS - Fluch oder Segen?" Fachtagung
08.06.2015
08.06.2015
Veröffentlichung Lünendonk-Studie 2015Branchenevent
19.05.2015
19.05.2015
REAL ESTATE FORUM "Update Gewerbliches Mietrecht"Fachtagung
19.05.2015
20.05.2015
Regionalkreisveranstaltung des RealFM e.V. und GEFMA e.V.Regionales Immobiliengespräch
13.05.2015
13.05.2015
Fachsymposium FM "Facility Management für sensible Bereiche" Fachtagung

Mittwoch, 13. Mai 2015:

13:00 Uhr:
Robert Altmannshofer, stellv. Chefredakteur “Der Facility Manager”:
Begrüßung und Moderation 

13:05 Uhr:
RA Henning Wündisch, Rechtsanwaltskanzlei Rödl & Partner:
Betreiberverantwortung und Qualitätssicherung im FM”
Der Vortrag stellt die wichtigsten Gesetze, Verordnungen, Unfallverhütungsvorschriften, Normen und Richtlinien vor und erklärt die Funktion der Genehmigungs- und Aufsichtsbehörden im FM.Dabei werden auch Methoden zum effektiven und systematischen Umgang mit Regelwerken sowie den daraus resultierenden Pflichten aufgezeigt sowie Lösungsansätze für ein effektives Qualitätsmanagement im Facility Management vorgestellt.

14:20 Uhr: 
Torsten May, Leiter Facility Services Deutschland Vertrieb und Betrieb, STRABAG Property and Facility Services GmbH:
“Höchstverfügbarkeit garantieren”
Um die ausfallsichere Funktion der gebäudetechnischen Anlagen zu gewährleisten, ist die Beauftragung qualifizierter Dienstleister von entscheidender Bedeutung. Als einer der wenigen Anbieter, die vom deutschen Verband für Facility Management GEFMA gemäß ipv zertifiziert sind ( ipv steht für integrale Prozessverantwortung), steht die STRABAG PFS gegenüber ihren Kunden nicht nur in der technischen, sondern auch in der rechtlichen und wirtschaftlichen Verantwortung.

15:40 Uhr:
Hans-Peter Thieves, Head of Operational Facility Management bei der Generali Deutschland GmbH:
“Facility Management bei der Generali Versicherung”
Die Generali Deutschland ist mit rund 16,8 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und mehr als 13,5 Millionen Kunden der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt. Die Höchstverfügbarkeit der gebäudetechnischen Anlagen ist Grundvoraussetzung für das Funktionieren der Kerngeschäftsprozesse. Der Vortrag stellt die FM-Organisation, das Qualitätsmanagement und das Outsourcing-Konzept des Versicherungskonzerns vor.

07.05.2015
07.05.2015
Deininger Consulting GesprächsrundeBranchenevent
06.05.2015
07.05.2015
Deutsche GRI 2015Kongress
05.05.2015
06.05.2015
Innovationskongress 3rd PlacesKongress
25.04.2015
25.04.2015
women&workBerufsbildungsmesse
23.04.2015
24.04.2015
StrategieTage Vertrieb&MarketingKongress
22.04.2015
24.04.2015
11. Handelsblatt Jahrestagung Restrukturierung 2015Fachtagung
22.04.2015
22.04.2015
Real Estate Forum Rhein-Ruhr Regionales Immobiliengespräch
22.04.2015
23.04.2015
Forum '15 "Wohnungswirtschaft Zukunft aktiv gestalten"Fachtagung
20.04.2015
22.04.2015
FM Nutzerkongress 2015Kongress

Montag, 20. April 2015, 15:30 bis 17:30 Uhr:

Andreas Lindenstruth, Leiter Flächenmanagement von STRABAG PFS, präsentiert zusammen mit anderen Autoren die Erstveröffentlichung Workplace Performance Index welcher in Zusammenarbeit mit elf Unternehmen erstellt wurde. 

Dienstag, 21. April 2015, 14:00 bis 15:30 Uhr:

Dirk Brandt, Geschäftsführer Facility Management von STRABAG PFS, diskutiert zum Thema "Zusammen arbeiten: Wie kommen die Erkenntnisgewinne der letzten Jahre in die Ausschreibungen?". Es werden greifbare Antworten gesucht, um aus der Dauerschleife „Kostensenkung vs. Qualitätsorientierung“ herauszukommen. Ist eventuell ein neues SLA-Modell zwischen FM & Kerngeschäft die Lösung?

Dienstag, 21. April 2015, 14:00 bis 15:30 Uhr:

Torsten May, Leiter Facility Services Deutschland STRABAG PFS, präsentiert zusammen mit Hans-Peter Thieves, Abteilungsleiter operatives Gebäudemanagement, Generali Deutschland Services GmbH die "guten Erkenntnisse der letzten Jahre" - hier speziell die Berufsbildentwicklung im Facility Management auf Auftragnehmer- und Auftraggeberseite.   

Mittwoch, 22. April, 10:30 bis 11:30 Uhr:

Peter Willborn, Leiter Immobilienmanagement und -beratung von STRABAG PFS, leitet im World Café den Thementisch "Workplace": "Wie hängt man das Workplace-Thema in der Wertschöpfungsdiskussion auf (und damit nicht mehr in der Diskussion um Flächenverdichtung oder Mobiliarbeschaffung)?". 

26.03.2015
26.03.2015
GEFMA-Förderpreisverleihung im Rahmen der FM MessePreisverleihung
24.03.2015
26.03.2015
FM MesseFachmesse
24.03.2015
24.03.2015
4. Bundesfachtagung BetreiberverantwortungFachtagung

Montag, 23. März 2015, 14:15 Uhr:

Uwe Dünkel, Leiter Arbeitsschutzmanagement von STRABAG Property and Facility Services, hält einen Vortrag zum Thema "Praxis: Aus heiterem Himmel? Stör- und Unfälle im FM".

24.03.2015
26.03.2015
FM KongressFachtagung im Rahmen der FM Messe

Dienstag, 24. März 2015, 16:15 Uhr:

Sven Heinrich, Leiter Team Facility Services Region Nord von STRABAG Property and Facility Services, ist Sessionchair für den Themenblock Energie & Umwelt II.   

11.03.2015
12.03.2015
FM Kolloquium 2015 Kongress
26.02.2015
26.02.2015
Immobilienmanager Award 2015Preisverleihung
26.02.2015
26.02.2015
RealFM Regionalveranstaltung Fachtagung
24.02.2015
24.02.2015
CREM Executive BreakfastRegionales Immobiliengespräch

Ansprechparrtner:

Ruth Hueske, Vertrieb Immobilienmanagement & -beratung, Tel. +49 40 20208-4410

19.02.2015
19.02.2015
Fachdialog Digitales ImmobilienmanagementKongress

Donnerstag, 19. Februar 2015, 12:45 Uhr:

Marko Bohm, Leiter Geschäftsbereich Corporate and Public von STRABAG Property and Facility Services, referiert zum Thema "Datenräume zwischen Datentraum und Datenalbtraum". Dabei werden Aspekte betrachtet wie:

- Qualität der Daten als entscheidender Faktor für das Betreiben, Verwalten, Steuern, Entwickeln    und (Ver)kaufen
- Dealmaker oder Dealbreaker: auf Vollständigkeit und Aktualität (Datenwahrheit) kommt es an!
- Kaufpreismaximierung durch professionelle Datenerhebung und Qualitätssicherung
- Professionelle Datenqualität — für mehr Investitionssicherheit bei Immobilienkäufen

19.02.2015
19.02.2015
Real Estate Forum BerlinRegionales Immobiliengespräch
05.02.2015
05.02.2015
CREM Executive BreakfastRegionales Immobiliengespräch
20.01.2015
20.01.2015
PDI Jahresauftaktveranstaltung 2015Branchenevent
02.12.2014
03.12.2014
8. Deutscher Real Estate Asset KongressKongress
25.11.2014
25.11.2014
Real Estate Forum Rhein-Main 2014Immobiliengespräch

Teilnehmer:

Christian Leßner, An- und Vermietung, Tel. +49 40 20208-4440
Oliver Stumm, Leiter Unternehmenskommunikation, Tel. +49 69 13029-1120 

 

20.11.2014
21.11.2014
Management Circle Seminar "Zusammenarbeit mit Generalunternehmen"Weiterbildungsveranstaltung

Jeweils am ersten Seminartag: 

Christian von Engel, Leiter Baumanagement Region West von STRABAG Property and Facility Services, referiert zu den Themen "Einsatzformen von Generalunternehmen und Vertragsgestaltung".

Schwerpunkte sind dabei:
- Generalunternehmertätigkeit im Überblick
- Subunternehmer als Erfüllungsgehilfen
- Abschluss und inhaltliche Gestaltung des Generalunternehmervertrages
- Verrgütung und Zahlungsmodalitäten
- Haftungsrisiken erkennen und minimieren

14.11.2014
15.11.2014
EinstiegBerufsbildungsmesse
07.11.2014
07.11.2014
5. Mainzer ImmobilientagKongress
04.11.2014
04.11.2014
Real Estate ForumRegionales Immobiliengespräch
30.10.2014
30.10.2014
12. Münsteraner Facility Management TagKongress

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 13:45 Uhr:

Ludger Klaas, Leiter Facility Management Region Nord von STRABAG Property and Facility Services, hält einen Vortrag zum Thema "Informationstechnologie als Erfolgsfaktor zwischen Vertragspartnern - Beispiel Gruner + Jahr Hamburg".

30.10.2014
30.10.2014
Finance Experts Speaker SeriesFachtagung
22.10.2014
22.10.2014
Praxisdialog DienstleistungssteuerungKongress
22.10.2014
23.10.2014
Mehr Ältere auf dem Arbeitsmarkt und in den BetriebenFachtagung
06.10.2014
08.10.2014
EXPO REALFachmesse
06.10.2014
06.10.2014
Property EU Investment BriefingImmobiliengespräch

Montag, 6. Oktober 2014, 17:00 bis 17:50 Uhr:

Norbert Rolf, Leiter Property Management (Property Companies) diskutiert zusammen mit Roland Holschuh, Commerz Real AG, Etienne Dupuy, Invesco Real Estate, Frankreich, und Richard Gerritsen, Yardi Systems, Niederlande, aktuelle Themen des Asset Management. 

30.09.2014
30.09.2014
CREM Executive BreakfastRegionales Immobiliengespräch
16.09.2014
17.09.2014
17. SAP-Forum für die ImmobilienwirtschaftKongress

Donnerstag, 16. September 2014, 16:10 bis 16:50 Uhr:

Ralf Feucht, Vertrieb Facility Management von STRABAG PFS, referiert zu dem Thema "Harte und weiche Erfolgsfaktoren bei der Einführung eines Rechnungsworkflows".

16.09.2014
17.09.2014
VocaticumBerufsbildungsmesse
15.09.2014
16.09.2014
Abschlusskonferenz "Mixed Leadership - Sharing Best Practice" Fachtagung
11.09.2014
12.09.2014
Facility Management Summer School 2014Weiterbildungsveranstaltung

Freitag, 12. September 2014, 9:45 Uhr: 

Sven Heinrich, Teamleiter Facility Services in der Region Ost, stellt in seinem Vortrag mit dem Titel "Warmwasserbereitung in Verwaltungsgebäuden - Energieeffizienz versus Hygiene" die verschiedenen Aspekte der Energieeinsparverordnung und der Trinkwasserverordnung dar. 

11.09.2014
11.09.2014
Reality Consult Veranstaltung Immobiliengespräch

Donnerstag, 11. September 2014, 17:40 bis 18:10 Uhr:

Jürgen-Helmut Schneider, Leiter Facility Management Region Mitte von STRABAG Property and Facility Services, referiert zu dem Thema "Beziehung gelebt: Ein Dienstleister berichtet aus der Praxis."  

11.09.2014
11.09.2014
Real Estate ForumRegionales Immobiliengespräch
10.09.2014
10.09.2014
Immobilien-Dialog Büromarkt HamburgKongress
03.09.2014
04.09.2014
VocaticumBerufsbildungsmesse

Am 3. und 4. September 2014, jeweils um 12:20 Uhr:

Renate Vorbeck, Leiterin Berufliche Erstausbildung bei STRABAG Property and Facility Services, hält einen Vortrag zum Thema "Wie überzeuge ich im Vorstellungsgespräch."  

24.08.2014
27.08.2014
XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der ArbeitKongress
21.08.2014
21.08.2014
Real Estate Forum Branchenevent
30.07.2014
30.07.2014
Unternehmerrunde DüsseldorfKongress

Der Immobilienmanager-Verlag lädt Marktteilnehmer aus den jeweiligen Städten und Regionen ein, um mit ihnen über die aktuellen Entwicklungen des örtlichen Marktes (Büro, Wohnen, Einzelhandel oder Hotel) zu diskutieren.

24.07.2014
24.07.2014
Bayerischer ImmobilienkongressKongress
07.07.2014
08.07.2014
Immobilien-Dialog Region StuttgartKongress
04.07.2014
04.07.2014
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss - Ausschuss "Nachhaltigkeit, Energie und Umwelt"Sitzung

Freitag, 4. Juli 2014:

Frank Rüll, Leiter Energiemanagement, hält einen Vortrag zum Thema "Nachhaltigkeit im Facility Management".

03.07.2014
03.07.2014
Urban Leader Summit 2014Kongress
03.07.2014
03.07.2014
Corporates meets Real Estate - Sommerkonferenz 2014Kongress
02.07.2014
02.07.2014
Immobilien-Dialog Düsseldorfer Büro- und Gewerbeimmobilien Kongress
01.07.2014
02.07.2014
ConsenseFachmesse

Dienstag, 1. Juli 2014, 15:00 Uhr:

Frank Rüll, Leiter Energiemanagement, hält einen Vortrag zum Thema "Nachhaltiger Betrieb von Immobilien - erste praktische Erfahrungen mit GEFMA 160 und Zertifizierungsstandards"

 

16.06.2014
18.06.2014
Workshop "Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit"Weiterbildungsveranstaltung

Dienstag, 17. Juni 2014, 10:15 Uhr:

Uwe Dünkel, Leiter Arbeitsschutzmanagement, diskutiert zusammen mit weiteren Podiumsgästen zum Thema: "Arbeitsstätten auf dem Prüfstand: Praxis" 

05.06.2014
05.06.2014
Economic Forum DeutschlandKongress
28.05.2014
28.05.2014
Bonn - Findige finden FlächenKongress
26.05.2014
26.05.2014
Veröffentlichung Lünendonk-Studie 2014Branchenevent
24.05.2014
24.05.2014
women&workFachmesse
22.05.2014
22.05.2014
ImmPresseclub Kongress
22.05.2014
22.05.2014
Fachsymposium "Welche Daten braucht man wirklich für den Gebäudebetrieb?"Kongress

Teilnehmer:

Christina Hornig, Leiterin Team Facility Services Industriell, Tel. +49 69 4056-4783  

20.05.2014
20.05.2014
Real Estate Forum Rhein-RuhrKongress
14.05.2014
14.05.2014
Tag der ImmobilienwirtschaftBranchenevent
14.05.2014
16.05.2014
26. FinanzsymposiumKongress
13.05.2014
13.05.2014
VDI nachrichten Recruiting TagOnline-Karrieremesse
07.05.2014
08.05.2014
Deutsche GRI 2014Kongress
06.05.2014
07.05.2014
FM NutzerkongressKongress
06.05.2014
06.05.2014
Dinner Dr. Zitelmann PBgeschlossene Kundenveranstaltung
03.04.2014
03.04.2014
ULI Pecha Kucha EventRegionales Immobiliengespräch

Donnerstag, 3. April 2014, 18:15 Uhr:

Norbert Rolf, Leiter Geschäftsbereich Property Companies stellt zusammen mit Stephen von der Brüggen, Art Invest GmbH, in einem 3-minütigen Kurzvortrag prägnante Thesen zum Thema "Asset Management: Nach Outsourcing folgt das Insourcing?!".

Seinen Kurzvortrag finden Sie hier.

 

31.03.2014
31.03.2014
Berliner ImmobilienrundeBranchenevent
27.03.2014
27.03.2014
WORKTECH 14Kongress
26.03.2014
27.03.2014
Future ThinkingKongress

Mittwoch, 26. März 2014, 13:30 Uhr:
Edgar Harms: Forum "Ein Thema - zwei Standpunkte: Make or Buy - RZ-Innovationen mit der Deutschen Telekom AG"

Den Vortrag finden Sie hier.

19.03.2014
19.03.2014
Infrastruktur DialogKongress
18.03.2014
19.03.2014
21. Münchner Management KolloquiumKongress

Mittwoch, 19. März, 12:30 bis 14:30 Uhr zum Thema "Innovationsmanagement und Wachstum":
Dr. Thomas Birtel: "Das STRABAG teamconcept - ein modulares Partneringmodell für komplexe Bauvorhaben"

13.03.2014
13.03.2014
ULI Germany Leadership Breakfast @ MIPIM 2014Branchenevent
12.03.2014
13.03.2014
FM Kolloquium 2014Kongress
11.03.2014
11.03.2014
IT Infrastructure & Data Centers Conference Day im Rahmen der CeBITKongress

Dienstag, 11. März, 11:15 Uhr in Halle 12 der Hannovermesse:
Edgar Harms hält einen Vortrag über das Thema "Zukunftsgerichtetes Facility Management in Rechenzentren".

11.03.2014
14.03.2014
MIPIMFachmesse
06.03.2014
06.03.2014
Verleihung der Auszeichnung Top Arbeitgeber Deutschland 2014Preisverleihung
27.02.2014
27.02.2014
GEFMA-Förderpreisverleihung im Rahmen der FM-MessePreisverleihung
25.02.2014
27.02.2014
Facility Management 2014Fachmesse

Sie möchten einen Termin mit unseren Vertriebsmitarbeitern oder der Geschäftsführung? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Mittwoch, 26. Februar 2014, 15:00 Uhr:
Frank Rüll, Leiter Energiemanagement, zusammen mit Peter Olschewski, RWE Service GmbH: "Wie bewerte ich Nachhaltigkeit im Facility Management? - Neuer GEFMA-Zertifizierungsstandard" - Vorstellung der Pilotprojekte und anschließende Diskussionsrunde.

Norbert Rolf (T)

25.02.2014
27.02.2014
FM-KongressKongress im Rahmen der FM-Messe

Dienstag, 25. Februar 2014, 10:15 Uhr:
Tilo Walter: Frequenz Grundlagen & Trends I - "Stolpersteine in der Kalkulations- und Angebotsphase von TGM-Leistungen"
Dienstag, 25. Februar 2014, 11:45 Uhr:
Sven Heinrich: Frequenz Nachhaltigkeit im Facility Management - "Planungs- und baubegleitendes FM - vorbeugende Fehlervermeidung"
Zum Vortrag

Donnerstag, 27. Fenruar 2014, 11:15 Uhr:
Sven Heinrich: Sessionchair der Frequenz "Energiemanagement" 

24.02.2014
24.02.2014
ipv denkabrik im Dialoggeschlossene Kundenveranstaltung
20.02.2014
20.02.2014
Immobilienmanager Award 2014Preisverleihung

Den Film zur Veranstaltung finden Sie hier.

19.02.2014
19.02.2014
ULI Emerging Trends in Real Estate Europe 2014Regionales Immobiliengespräch
11.02.2014
13.02.2014
E-world - energy & waterFachmesse
10.02.2014
12.02.2014
Quo VadisKongress
29.01.2014
Berliner ImmobilienrundeRegionales Immobiliengespräch
28.01.2014
Berliner ImmobilienrundeRegionales Immobiliengespräch

Peter Kruse, Leiter Property Management Wohnen

28.11.2013
ULI German Leadership Award & Urban Leader ForumKongress